Docker Installation Windows - Keine Antwort von REST-Api

gelöst-solved

#1

Hallo,

ich habe das Git Repository für das Docker Projekt ausgecheckt. Der Docker-compose build läuft auch ohne Probleme durch. Die WebUI antwortet, die REST-API jedoch nicht.

Die Konfiguration in der docker-compose.yml habe ich eigentlich nach Anleitung angepasst: Ich habe die Timezone auskommentiert und die WEBAPI_URL sowohl mit Localhost als auch mit der IP-Adresse ausprobiert. Andere Ports habe ich testweise auch mal ausprobiert.

Im Browser erscheint leider nur eine weiße Seite, obwohl im Tab “Metasfresh” steht (siehe Bild unten).

Folgende Fragen habe ich nun:

  1. Wie bekommt man weitere Diagnosedaten?
  2. Wie kann ich vorgehen?

Vielen Dank schon einmal.


#2

hi,

was zeigt die config.js in deinem browser an ?

VG
Norbert

PS: http://docs.metasfresh.org/installation_collection/DE/installer_wie_aendere_ich_hostnamen_in_webui.html


#3

Hi,

danke für die Antwort. In der config.js sind folgende Werte:

const config = {
        API_URL: 'http://localhost:8080/rest/api',
        WS_URL: 'http://localhost:8080/stomp'
}

Die Anwendung läuft derzeit unter localhost:8080 entgegen dem ersten Screenshot. So wie es aussieht sind auch die metasfresh_webui.conf korrekt durch das Skript gesetzt worden, sonst wäre die Basisanwendung unter 8080 ja nicht verfügbar oder?


#4

Also, Update.

Es lag daran, dass der db container nicht mit dem Volume umgehen konnte. Docker unter Windows braucht für postgresql ein named volume. Die metasfresh webui hat aufgrund mangelndem DB-Host entsprechend die 503er geworfen.

Für die anderen, die in das Problem laufen:

  1. docker-compose anpassen

    version: ‘3’
    services:
    db:
    build: db
    restart: always
    volumes:
    - dbdata:/var/lib/postgresql/data

    volumes:
    dbdata:
    external: true

  2. External volume erstellen
    docker volume create dbdata

Zack, läuft. Metasfresh somit auch unter Windows testbar :stuck_out_tongue:


#5

Hi sps,

vielen Dank für das Teilen Deiner Lösung!

Hast Du Lust eine Windows Sektion in der Dokumentation auf zu machen?
http://docs.metasfresh.org/installation_collection/DE/Wie_installiere_ich_den_metasfresh_Stack_mit_Docker.html

VG
Norbert