Ubuntu 18.04 und Metasfresh


#1

Hallo,

ich bin gerade dabei mich mit Ubuntu einzuarbeiten und bin auf metasfresh gestoßen.
Metasfresh wird einfach nicht installiert ( Versuch über Terminal und über das Ubuntu App-Center)

Geht das mit Ubuntu 18.04 überhaupt oder wird es nur unter 16.04 laufen?

Vielen Dank


Installation in Ubuntu 18.04 LTS
#2

Hallo @klugec

Der Installer von metasfresh ist derzeit noch nicht für Ubuntu 18.04 ausgelegt.
Auch wenn Ubuntu 18.04 als LTS release herausgekommen ist, wird es erfahrungsgemäß noch etwas dauern, bis es sich als “Standard” etabliert hat.

Wenn du bei Ubuntu 18.04 bleiben möchtest, würde ich dir daher eher die “metasfresh docker” Installation ans Herz legen, da diese relativ unabhängig von dem darunterliegenden OS ist, solange docker und docker-compose installiert werden können.

Wie das geht, findest du in unserer Doku hier: http://docs.metasfresh.org/installation_collection/DE/Wie_installiere_ich_den_metasfresh_Stack_mit_Docker.html

Wenn du dennoch den Installer nutzen möchtest, solltest du diesen auf einem “Ubuntu 16.04 Server” installieren.
Hier findest du die entsprechenden ISO-Dateien zweck Installation: http://releases.ubuntu.com/16.04/


#3

Hallo @klugec

Als kurzes Update: wir arbeiten derzeit an einer Umsetzung des Installers, der mit dem neuen LTS von Ubuntu (18.04) kompatibel ist.

Wir halten dich hier auf dem Laufenden, sobald es möglich ist, den Installer für Ubuntu 18.04 Server einzusetzen.


#4

Hallo @julian.bischof

gibt es ein Datum für die Installation auf Ubuntu 18.04,
wir haben alle Server in der Firma bereits umgestellt


Installation Fehler
#5

Hi @grossfr

Nein, bisher gibt es noch kein festes Datum für die Kompatibilität vom Installer auf Ubuntu 18.04.
Wir versuchen aber, die Einrichtung und die Tests diesbezüglich zu beschleunigen, so dass wir euch sobald wie möglich hier Bescheid geben können, wenn wir uns sicher sind, dass der Installer und metasfresh an sich auch stabil auf der neueren LTS Version von Ubuntu laufen.


#6

Danke für die rasche Antwort.
Ich wäre bereit bei den Stabilitätstests auf der neuen Ubuntu LTS mitzumachen
und einen Beitrag zu leisten.