Einen "leeren" Mandanten erstellen

Hallo,
wie kann ich einen “leeren” Mandanten erstellen? Ich habe jetzt eine Reihe von vorhanden Daten geändert, um die Funktion zu verstehen. Nun habe ich festgestellt, dass ich z. B. Produkte nicht löschen kann, weil es dort natürlich Buchungen gibt. Ich möchte aber nur meine Produkte sehen… Insbesondere gilt das natürlich auch Geschäftspartner, Lager usw.
Gruß
Dieter

Hallo Dieter,

es gibt momentan keinen einfachen Weg wie z.B. einen Assistenten der das übernehmen könnte.
Das bedeutet, einen neuen Mandanten anzulegen erfordert sehr viel Detailwissen über die Konfiguration und wir möchten Dir das Leben mit metasfresh natürlich so einfach wie möglich machen.

Daher sehen wir zur Zeit zwei Wege:

  1. wir stellen ein Skript bereit, dass als inaktiv markierte Testdaten löscht so dass Du damit Deinen bestehenden Mandanten aufräumen kannst
  2. wir stellen eine Anleitung oder Prozedur zu Verfügung die es ermöglicht einen frischen, neuen Mandanten anzulegen

Ich komme wegen der Sache nochmal auf Dich zurück!

Viele Grüße
Norbert

Die eins reicht völlig aus. Danke

Hi,
das mit dem entleeren des Mandanten wird sicher auch anderen ein Problem bereiten. Mir ist jetzt beim Testen und rumprobieren aufgefallen, dass ich natürlich auch jede Menge Leichen produziere, die ich dann irgendwann beim eigentlich Start wieder raushaben will. Das habe ich schon mit Löschen versucht, funktioniert natürlich nicht, wenn Belege erstellt wurden.
Man kann zwar Einträge auf inaktiv setzen, aber man schleppt den Schrott dann trotzdem immer mit…
Gruß Dieter

hi Dieter,

wir haben eine Löschroutine mit der Du Bewegungsdaten vor einem GoLive entfernen kannst.
Dabei bleiben die Stammdaten wie Produkte, Partner, Einstellungen, etc. erhalten aber alle Belege werden entfernt.

Da dieses Script nur von Kundigen verwendet werden sollte, geben wir es nur nach Rücksprache raus um zu verhindern, dass sich jemand aus Versehen Daten löscht die er vielleicht noch behalten wollte.

Ich meld mich privat bei Dir zu dem Thema.

VG
Norbert

Okidoki :slight_smile: Das klingt gut

Im aktuellen Server-Download sind ja viele Demo-Daten enthalten.
Ich würde auch gerne einen “FRESH” Start haben, ohne GP, Produkte, etc.
Der Ersteinrichtungs-Assistent macht das wohl nicht.
Könnte ich das Script auch bekommen?
Danke!

1 Like

http://docs.metasfresh.org/howto_collection/Multi_Mandanten_Konzept.html suggeriert mehrere Mandanten. Defacto ist metasfresh vorerst ein single client system mit Option auf ein “multi”.
Optionen werden irgendwann eingelöst oder sie verfallen.

Hi @Ralf.Lueders
Ich bastel gerade an einer variante die einfacher zu handhaben ist (sprich ohne SQL kowHow).

Zudem überlege ich das Skript als Prozess bereit zustellen, damit man es direkt aus der Anwendung heraus starten kann.

Melde mich wieder sobald ich was hab.

VG
Norbert

1 Like

Hallo @metasnw
Gibt’s schon Neuigkeiten? Bzw. kannst du mir mit dieser Löschroutine weiterhelfen?

Lg, unknown

Hi,

diese Skripte benutze ich wenn ich ein System von Demo Daten befreien möchte:

Wichtig: Die Skripte löschen alle Daten nicht nur die demo daten. Heißt, nur auf ein System anwenden das frisch installiert ist.

1 Like

Wunderbar !!!

Man lade sich hier:
https://www.pgadmin.org/download/pgadmin-4-windows/
die neuste Version des pgAdmin herunter (auf Windows Client)

Verbindet sich mit dieser Adminoberfläche auf die Datenbank (Benutzername - Kennwort ist metasfresh)

dann auf Tools - Query Tool

hier die gewünschten SQL Befehle herauskopieren

in den Query hineinkopieren und Ausführen:

Fertig … leer!!! Kein Gemüse mehr enthalten xD

p.s: scheint nur mit Datenbanken zu funktionieren, bei denen noch KEINE ABHÄNHIGKEITEN
vorhanden sind, sprich es dürfen keine Aufträge oder Produktionsaufträge oder irgendwas vorhanden sein.

Hi Daniel,

ja, genau. Das Skript ist dafür gedacht nach der Installation zu laufen wenn das System noch “leer” ist.

Es gibt natürlich auch noch Wege Daten mit Abhängigkeiten loszuwerden doch da ist es in der Regel einfacher ein frisches System zu nehmen.

Vg
Norbert